Sign in

World Series of Poker 2023 bricht mehrere Rekorde

chris-horton
24 Jul 2023
Chris Horton 24 Jul 2023
Share this article
Or copy link
  • World Series of Poker 2023 endete am 18. Juli mit dem historischen Main Event-Sieg von Daniel Weinman
  • Bei der diesjährigen WSOP gab es insgesamt 214.641 Anmeldungen aus über 114 verschiedenen Ländern
  • Spieler aus der ganzen Welt sahen einen rekordverdächtigen Gesamtpreispool von 402.808.892 US-Dollar für das Turnier
Nach acht historischen Wochen ununterbrochenen Spiels ging die 54. jährliche World Series of Poker ( WSOP ) am 18. Juli im Paris und Horseshoe Las Vegas offiziell zu Ende.

Das Turnier 2023 war geradezu unglaublich, mit zwölf lang gehegten Rekorden, darunter dem größten Main-Event-Teilnehmerfeld in der Geschichte der WSOP.

Bei der World Series of Poker 2023 gab es auch prominente Auftritte von Chefkoch und Gastronomen Guy Fieri , dem WNBA All-Star-Guard Kelsey Plum , dem Boxchampion Ryan Garcia , dem ehemaligen Fußballstar Sergio Aguero und vielen anderen.

Die Aktion endete mit dem historischen Main Event-Sieg von Daniel Weinman , der ihn zum ersten Amerikaner seit 2018 machte, der den Weltmeistertitel mit nach Hause nahm, und ihn als den Spieler in der Pokergeschichte festigte, der das größte Main Event-Teilnehmerfeld aller Zeiten gewann.

Ty Stewart , Senior Vice President und Executive Director WSOP , sagte: „Poker ist zurück, und es hat nie nachgelassen. Den ganzen Sommer über Rekorde aufzustellen und die unvorstellbare Marke von 10.000 Teilnehmern zu überschreiten, ist nicht nur für die WSOP , sondern auch für das Spiel selbst huge .“

„Wir freuen uns darauf, den Schwung für den Rest des Jahres mit WSOP Circuit Events, WSOP Europe und dem neuen WSOP Paradise fortzusetzen. Natürlich ist es nie zu früh, Ihre Reise für 2024 zu planen.“

Internationale Pokerspieler können bei GGPoker.com an zukünftigen WSOP Events teilnehmen. Wenn Sie sich noch nicht beim größten Online-Pokerraum der Welt registriert haben, nutzen Sie die GGPoker Bonuscode NEWBONUS beim Beitritt, um mit einem Bonus von 600 $ zu beginnen.

Fakten und Zahlen zur WSOP 2023

  • Bei den WSOP Live-Bracelet-Events 2023 gab es insgesamt 214.641 Anmeldungen aus über 114 verschiedenen Ländern mit einem rekordverdächtigen Gesamtpreispool von 402.808.892 US-Dollar, was den bisherigen Rekord von 347.941.800 US-Dollar aus dem Jahr 2022 in den Schatten stellt.
  • Das Main Event 2023 zog insgesamt 10.043 Spieler an, brach den bisherigen Rekord von 8.773 und wurde zum größten WSOP Main Event in der Geschichte mit einem unglaublichen Preispool von 93.339.900 US-Dollar – dem größten in der Pokergeschichte.
  • Die WSOP 2023 brach Besucherrekorde bei mehr als 10 Events, darunter Main Event, High Roller 8-Handed , Razz , Monster Stack NLHE , Seniors Event, PLO Championship, Tag Team Championship, Millionaire Maker, Salute to Warriors NLHE , PLO High Roller und Ladies NHLE.
  • Insgesamt wurden 32.282 Plätze ausgezahlt, was einen Rekord für Gesamtauszahlungen in der Geschichte der Serie darstellt.
  • Die diesjährige World Series of Poker stellte auch den Rekord für die Anzahl der Events auf, deren Preispools eine Million Dollar überstiegen, darunter 1 Million US-Dollar (77), 2 Millionen US-Dollar (50), 5 Millionen US-Dollar (19) und 10 Millionen US-Dollar (sechs).
  • 36 Spieler gewannen jeweils ein Preisgeld von über 1 Million US-Dollar – ein Rekord aller Zeiten.

Obwohl das diesjährige Turnier vorbei ist, geht die Action mit der Rückkehr des WSOP -Circuit ( WSOP -C) in seine 19. Saison und dem neu angekündigten, ersten WSOP Paradise , das vom 3. bis 14. Dezember im Atlantis Bahamas stattfindet, weiter.